Kirschentkerner Test 2017

Empfehlenswerte Kirschentkerner im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Westmark KirschomatLeifheit CherrymatWestmark Steinex-CombiGefu DropioWestmark KernexiKich KirschentkernerTescoma Delicia
ModellWestmark KirschomatLeifheit CherrymatWestmark Steinex-CombiGefu DropioWestmark KernexiKich KirschentkernerTescoma Delicia
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
TypTischgerätTischgerätTischgerätZangeZangeZangeTischgerät
Betriebmanuellmanuellmanuellmanuellmanuellmanuellmanuell
Entkernungeinfach
je 1 Kirsche
einfach
je 1 Kirsche
mehrfach
je 1 Kirsche, 1 Pflaume
einfach
je 1 Kirsche
einfach
je 1 Kirsche
einfach
je 1 Kirsche
einfach
je 1 Kirsche
MaterialAluminium, KunststoffKunststoffAluminium, KunststoffEdelstahl, KunststoffAluminiumEdelstahl, ABSKunststoff
Entkernstößel EdelstahlEdelstahlEdelstahlEdelstahlAluminiumEdelstahlEdelstahl
Saubere Trennung vom Kern
Kein Verrutschen der Kirschen
Kernbehälter
Maße33.3 x 24 x 10 cm29.2 x 15.2 x 10.2 cm16.2 x 11.8 x 8.4 cm15.7 x 6.6 x 3.3 cm14 x 4 x 2.5 cm20.8 x 9.1 x 4.1 cm20.8 x 8.1 x 5.6 cm
Gewicht658 g440 g240 g41 g18 g159 g77 g
Vor- und Nachteile
  • auch für konservierte und tiefgekühlte Kirschen
  • schräge Schütte für schnelleres Nachrutschen
  • große Kernkassette
  • schnelles und leichtes Entkernen
  • Entkernleistung von 12 kg Kirschen pro Stunde
  • standfest durch Gummifüße
  • entkernt auch Pflaumen, Mirabellen und Aprikosen
  • leichte Bedienung durch einfaches Druck-System
  • 5 Jahre Garantie
  • gezahnter Entkernstößel
  • arretierbar zum platzsparenden und sicheren Verstauen
  • Kirschen verrutschen nicht
  • einhändige Bedienung
  • Kirschen auch mit Stiel entkernbar
  • komfortabler Zangengriff
  • spülmaschinengeeignet
  • besonders klein und handlich und gut in der Küche zu Verstauen
  • klein und handlich
  • leichtes Entkernen von frischen und konservierten Kirschen
  • robustes Material
Zum Angebot
Erhältlich bei

Die besten Kirschentkerner 2017

Alles, was Sie über unseren Kirschentkerner Vergleich wissen sollten

Auf der Suche nach einem guten Kirschentkerner werden Sie bei der Marke Westmark fündig.

Kirschen sind saftig, lecker und erfrischend in Kuchen, Desserts oder Marmeladen. Kirschkerne sind dabei weniger beliebt und niemand möchte eine böse Überraschung erleben und vielleicht einen Zahnarztbesuch einplanen müssen, wenn er in sein Marmeladenbrötchen beißt und sich dort ein Kern versteckt hat. Wer gerne kocht und bäckt, wird sich also auch mit der Entkernung der Früchte befassen müssen. Kirschen entkernen ohne Entkerner kann die Küche schnell in eine Schlachtfeld verwandeln. Ohne Entsteiner spritzt der Saft in alle Richtungen und Zeit und Aufwand sind weit größer. Ein praktischer Küchenhelfer muss also her. Ein Kirschentkerner Test klärt über die Vorteile der Kirschkernentsteiner auf und erläutert die richtige Handhabung. Neben dem nostalgischen Kirschentkerner DDR, der sich vielleicht noch in der einen oder anderen Schublade befindet, leistet ein elektrischer Kirschentkerner auch bei größeren Obsternten zuverlässige Arbeit. Diese Kirschentsteiner Maschine bietet sich für den häufigen Einsatz an, da sich Kirschen schnell entkernen lassen und kein großartiger Aufwand notwendig ist. Kirschentkerner erleichtern die Arbeit, wenn es um die Herstellung von Marmeladen, Desserts, Torten oder Smoothies geht. Wie Sie den besten Kirschentkerner für Ihre Bedürfnisse finden, verrät die Kirschentkerner Kaufberatung.

Arten von Kirschentkernern

Entkerner für Kirschen unterscheiden sich im Hinblick der eingesetzten Technik kaum voneinander. Der Entkerner Kirschen nutzt die Hebelwirkung aus. Dabei kann der Kirschentkerner elektrisch funktionieren oder der Kirschentsteiner manuell betrieben werden. Der vermeintliche Kirschen entsteinen Trick ist überraschend einfach. Durch den betätigten Hebel wird ein Stößel in die Kirsche getrieben, welcher den Kern gezielt entfernt. Dabei sind Entsteiner Kirschen im Angebot, welche den Kern in einen Behälter abwerfen und damit ein besonders sauberes Arbeiten ermöglichen. Möchten Sie einen Kirschentkerner kaufen, der wenig kostet und sich besonders einfach verstauen lässt, werden Sie vielleicht auch zu einfachen, mechanischen Modellen greifen, welche den Kern nach gleichem Prinzip freigeben, allerdings nicht über eine Auffangschale verfügen. Für den Kirschentkerner sind verschiedene Bezeichnungen geläufig:

  • Kirschkernentferner
  • Obstentkerner
  • Kirschomat
  • Cherrymat
  • Kernentferner
  • elektrischer Kirschentkerner

Unterscheiden lassen sich die Kirschentkerner im Hinblick auf die Materialbeschaffenheit.

Kirschentkerner Art Vorteile Nachteile
Kirschentkerner aus Kunststoff
  • Entsteiner aus Kunststoff sind preisgünstige Alternativen
  • Geräte sind leicht und handlich
  • für den gelegentlichen Gebrauch sind diese Modelle vollkommen ausreichend
  • Kunststoff ist ein pflegeleichtes und leicht zu reinigendes Material
  • Sie können aus einer großen Produktvielfalt wählen
  • Kunststoff ist weniger hochwertig und kann schnell Kratzer aufweisen
  • einige Modelle sind weniger robust und können leicht kippen, wenn es sich um eine Kirschenentsteiner Maschine handelt
Kirschentkerner aus Metall
  • bestehen die Haushaltshelfer aus Metall, erweisen sie sich als besonders langlebig und robust
  • Sie können auch größere Mengen an Kirschen ohne Probleme zügig entkernen
  • meist sind die Modelle auch für die Spülmaschine geeignet und damit leicht zu reinigen
  • der Markt wird von den Varianten aus Kunststoff dominiert; entsprechend überschaubar erscheint das Angebot am Kirschentkerner aus Metall
  • sind Entsteiner für Kirschen aus Metall, kosten sie deutlich mehr als die weniger hochwertigen Kunststoff-Ausführungen

Geräte aus Kunststoff dominieren den Markt. Die recht preiswerten Geräte sind für den gelegentlichen Gebrauch gut geeignet. Das leichte Material ist zudem recht robust und unkompliziert zu reinigen. Wer den Kirschentkerner häufiger nutzt und zum Beispiel auch außerhalb der Erntezeit Kirschen in Konserven verwerten möchte, ist mit einem Modell aus Metall gut beraten. Diese Kirschenentsteiner sind zwar teurer in der Anschaffung, dafür besonders langlebig und verschleißarm.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Kirschentkerner

In der Liste der nützlichen Küchenhelfer darf auch der Obstentsteiner nicht fehlen. Ganz gleich, ob der Kirschentkerner DDR die Zeit im Besteckkasten überdauert hat oder ob Sie über eine moderne Kirschenentsteiner Maschine nachdenken, ein Kirschentkerner Test kann Ihnen hilfreiche Tipps und Ratschläge mit auf den Weg geben, wenn es um die Anschaffung eines Kirschentkerners geht. Einige Faktoren, die den Kauf durchaus beeinflussen können, möchten wir Ihnen nun nennen.

Das Material

Wie bereits erwähnt, können Sie die Kirschen entsteinen Maschine aus Kunststoff oder aus Metall erwerben. Beide Modelle sind recht stabil und zuverlässig. Bei häufigem Gebrauch können Kirschsteinentferner aus Kunststoff allerdings Verschleißerscheinungen zeigen und brechen. Wer häufig von dem Gerät Gebrauch machen möchte, ist mit einem Modell aus Metall besser beraten, muss allerdings auch tiefer in die Tasche greifen.

Der Funktionsumfang

Kirschen sind nicht das alleinige Kernobst, welches in der Küche verarbeitet wird und folglich auch entsteint werden muss. Achten Sie daher beim Kauf auf den Funktionsumfang. Einige Geräte beschränken sich dabei nicht auf Kirschkerne, sondern es lassen sich auch Mirabellen entsteinen oder Sie können die Geräte als Olivenentkerner oder Pflaumenentkerner nutzen.

Der Reinigungsaufwand

Werden Kirschen verarbeitet, spielt auch die Reinigung der Entsteiner Kirschen eine Rolle. Der austretende Kirschsaft kann sich in den Spalten der Geräte festsetzen. Auch Hände und Kleidung verfärben sich schnell, Kirschflecken raus zu bekommen, ist dann meist ein Fall für die Waschmaschine.

Lassen Sie den Kirschfleck zunächst antrocknen und entfernen ihn anschließend mit Essig- oder Zitronensäure.

Achten Sie beim Kauf Ihres neuen Kirschentkerners darauf, dass dieser sich leicht zerlegen lässt und spülmaschinengeeignet ist. Dies wird Ihnen die Reinigung, besonders bei häufigem Gebrauch, wesentlich erleichtern.

Kirschen entkernen - und dann?
Sind die Haushaltshelfer häufig im Einsatz, häufen sich auch die Produkte der Entkernung. Doch wohin mit den Kirschkernen? Ein automatischer Kirschentkerner wird schnell beachtliche Mengen an Kirschkernen produzieren. Diese sollten Sie nicht achtlos wegwerfen, sondern für kreative Bastelideen nutzen. So freuen sich Freunde und Bekannte sicher über ein selbst genähtes und befülltes Kirschkernkissen.

Marken

Wie Sie Kirschen einfach entkernen, dürfte nun nicht mehr die Frage sein. Stattdessen werden Sie vielleicht überlegen, ob Sie einen Kirschentsteiner manuell betätigen wollen oder ob der Kirschenentsteiner automatisch funktionieren soll. Nach passenden Modellen können Sie sich zum Beispiel bei Tschibo Fackelmann & Co. umschauen, oder aber, Sie nutzen das umfangreiche Angebot im Online-Shop. Dort finden sich, neben einem Glass Kirschentkerner, auch Modelle von Herstellern wie Rösle und Leifheit. Weitere Marken werden nun kurz vorgestellt.

Lurch

Der Kirschkernentsteiner von Lurch ist ein stabiles Gerät, welches sich für frische und für konservierte Kirschen nutzen lässt. Die Klingen bestehen aus rostfreiem Edelstahl. Das Gerät kann einfach zerlegt werden und ist unkompliziert zu reinigen.

Westmark

Die Produktpalette von Westmark ist besonders vielseitig. Sie können einen einfachen Kirschentkerner preiswert erwerben. Die Bedienung kann einhändig erfolgen. Das bewährte Drucksystem liegt auch dem kombinierten Kirschen- und Zwetschgenentsteiner zu Grunde. Neben dem praktischen Pflaumenentsteiner ist auch eine Kirschen entkernen Maschine auf dem Markt, welche einen praktischen Behälter mitbringt.

GEFU

Mit einem Kirschenentsteiner von GEFU können Sie bequem Kirschen und Oliven von ihren Kernen befreien. Der gezahnte Stößer schneidet die Kerne ohne großen Kraftaufwand aus den Früchten. Der Materialmix aus Edelstahl und Kunststoff gewährleistet eine einfache Handhabung und eine zuverlässige Funktionalität.

Fazit

Kirschen entkernen ohne Entkerner – lassen Sie es nicht darauf ankommen. Während Sie die Kirschflecken von Ihrer Kleidung und dem Küchenmöbel entfernen, werden Sie sich nichts sehnlicher wünschen als einen Entsteiner für Kirschen. Ein Kirschsteinentferner manuell ist preiswert und überzeugt beim gelegentlichen Einsatz. Funktioniert der Kirschentkerner elektrisch, werden Sie auch große Mengen an Früchten schnell verarbeiten können. In einem Kirschentkerner Test erfahren Sie, wie Ihnen der Steinomat zu einem zuverlässigen Küchenhelfer werden kann und sich auch als Pflaumenentkerner nutzen lässt. Ob Ihr Kirschentkerner automatisch funktionieren soll, Sie einen speziellen Zwetschgenentsteiner wünschen oder einen leicht zu verstauenden und praktischen manuellen Kirschentsteiner bevorzugen, bleibt Ihnen überlassen. Damit der Kirschkernentferner genau zu Ihnen und Ihrem Budget passt, versäumen Sie nicht, vor dem Kauf einen Preisvergleich durchzuführen.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus