Käsereibe Parmenide – Reibe mit Käsedose

Käsereibe Parmenide – Reibe mit Käsedose

Ich esse wirklich gerne Käse. Ich habe nur immer einen Graus davor den Käse zu reiben. Mit der Käsereibe Parmenide ist das aber kein Problem mehr.

Käse fällt immer daneben
Käse reiben macht immer sehr viel Arbeit und vor allem auch Dreck. Mit einer normalen Reibe und einer Schüssel landen die Käsestückchen immer daneben. Außerdem hält sich die Käsereibe nicht sehr gut in den Händen und man muss zu viel Kraft aufwenden. Ich habe mir deshalb eine neue Reibe gesucht. Ich wollte mich nicht mehr darüber ärgern, dass die ganze Küche immer sehr verschmutzt ist, wenn ich mit dem Käsereiben fertig bin. Schließlich möchte ich nur Käse reiben und nicht noch anschließend die Küche putzen.

Reibe mit Käsedose
Auf Alessi.de bin ich schließlich fündig geworden. Dort habe ich nämlich die Käsereibe Parmenide gefunden. Die Reibe mit Käsedose ist besonders praktisch, da man hier nicht viel Kraft aufwenden muss und auch nicht besonders viel Käse daneben geht. Die Dose ist halbrund und kann in den Farben Rot, Schwarz, Elfenbein, Weiß und Blau bestellt werden. An der unteren Seite hat sie jedoch auch ein flaches Standbein. Man kann sie also bequem auf die Arbeitsfläche aufstellen oder auch auf den Schoß legen und den Käse zum Beispiel beim Fernsehen reiben.

Mein Fazit
Die Reibe ist ideal in die Dose eingepasst, sodass kein Käse mehr daneben gehen kann. Ich bin von der Reibe wirklich überzeugt, da mir das Käsereiben jetzt wieder Spaß macht und sogar meine Kinder langsam gefallen an der Käsedose gefunden haben. Jetzt graust es mich nicht mehr bei dem Gedanken, dass ich für einen Auflauf noch Käse reiben muss.


Bildnachweise: © photocrew - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus