Hochleistungsmixer Test 2017

Empfehlenswerte Hochleistungsmixer im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Bianco Primo Philips HR2199/00Exido Power BlenderHyundai HY-200Rosenstein & Söhne BR-2000Yayago OmniBlend VWMF Kult
ModellBianco Primo Philips HR2199/00Exido Power BlenderHyundai HY-200Rosenstein & Söhne BR-2000Yayago OmniBlend VWMF Kult
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Leistung1.200 Watt1.100 Watt2.000 Watt1.500 Watt1.600 Watt2.238 Watt1.400 Watt
Drehzahl28.000 U / min32.000 U / min32.000 U / min32.000 U / min33.000 U / min38.000 U / min24.000 U / min
Geschwindigkeitsstufenstufenlos4 Stk.stufenlos8 Stk.10 Stk.3 Stk.stufenlos
Programmanzahl2 Stk.4 Stk.2 Stk.2 Stk.6 Stk.3 Stk.3 Stk.
Klingen5 Edelstahlklingen6 Edelstahlklingen6 Edelstahlklingen6 Edelstahlklingen6 Edelstahlklingen6 Edelstahlklingen4 Edelstahlklingen
Volumen1.5 Liter2 Liter2 Liter2 Liter2 Liter2 Liter1.8 Liter
Füllstand-Skala
Impuls-Funktion
BPA-frei
Maße43 x 20.2 x 16.8 cm42.1 x 22 x 19 cm38.8 x 31.5 x 23.7 cm21 x 20 x 19 cm55 x 25 x 19 cm52 x 52 x 21 cm44.7 x 21.5 x 21.5 cm
Gewicht4.5 kg4.4 kg6 kg4 kg6 kg5 kg5 kg
Vor- und Nachteile
  • leichte Bedienung dank handlichem Drehrad
  • inklusive Stampfer
  • einfache Reinigung mit Wasser und Spüli
  • Behälter besteht aus hochwertigem und kratzfestem Glas
  • Verarbeitung heißer und kalter Zutaten möglich
  • 50 Rezepte inklusive
  • 6-Flügel Messer
  • Smoothie Funktion, Ice-Crush-Funktion und Impuls-Funktion
  • stylisches Retro-Design
  • Pulse Funktion zur manuellen Steuerung
  • scharfe, rostfreie 6 fach Edelstahl Messer
  • auch für Zubereitung von Suppen und Rohkost
  • LED-Display zeigt Zeit, Geschwindigkeit und gewähltes Programm
  • Sicherheitsdeckel mit integriertem Messbecher
  • Zeit einstellbar bis 6 Minuten
  • praktische und platzsparende manuelle Kabelaufwicklung
  • 3 einstellbare Geschwindigkeiten und 3 Programmtasten
  • kraftvoller Motor
  • mit Griff und praktischer Ausgießtülle
  • 4-flügliges Edelstahlmesser für feinste Mixergebnisse
  • Mixfunktion nur bei aufgesetztem Glaskrug
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • aitek24
  • neckermann.de
  • OTTO
  • OTTO
  • OTTO
  • Pearl
  • Pearl
  • Pearl
  • neckermann.de
  • check24.de

Preistipp1)

WMF Kult

WMF Kult
BewertungGUT
  • mit Griff und praktischer Ausgießtülle
  • 4-flügliges Edelstahlmesser für feinste Mixergebnisse
  • Mixfunktion nur bei aufgesetztem Glaskrug
Zum Angebot

Die besten Hochleistungsmixer 2017

Alles, was Sie über Hochleistungsmixer wissen sollten

Einen guten Hochleistungsmixer bekommen Sie von dem Hersteller Philips.

Ob schnell einen leckeren Smoothie als Power Frühstück, das Gemüse für eine leckere Suppe oder zur Zubereitung von Milchshakes – einen Küchenmixer findet man in nahezu jedem Haushalt. Den Zerkleinerer gibt es in den unterschiedlichsten Formen, Farben und Funktionsweisen. Je nach Art des Gebrauchs, kann man sich einen Stabmixer, einen Standmixer, eine komplette Küchenmaschine oder aber einen Multizerkleinerer zulegen. Bei der Frage, welche Küchenmaschine als bester Mixer gilt, muss man einige Aspekte berücksichtigen. Damit Sie beim Kauf die richtige Entscheidung treffen, haben wir die wichtigsten Erkenntnisse aus einem Hochleistungsmixer Test übersichtlich zusammengefasst.

Arten von Hochleistungsmixer

Der Markt der Küchengeräte wie Mixer, Töpfe und Co. ist groß. Schnell verliert man den Überblick und fragt sich besonders als Neukunde, worin die Unterschiede bei den Produkten liegen. Besonders in Bezug auf den Mixer bleiben oftmals noch viele Fragezeichen im Raum stehen, denn die leckeren Gemüse- und Obstshakes sind noch nicht allzu lange im deutschsprachigen Raum bekannt. Neben dem normalen Stabmixer finden Sie auch den Standmixer, den Handmixer wie aus Großmutters Zeiten sowie einen extra Hochleistungsmixer in den Regalen. Beginnen möchten wir mit den Eigenschaften des Stabmixers. Dieser ist bereits als kleiner Mixer im Handel erhältlich und deshalb auch für Einsteiger oder diejenigen, die nicht viel Platz in der Küche zur Verfügung haben, gut geeignet. Oft wird jener Mini Mixer auch als Zauberstab bezeichnet, was Hinweise auf die Form gibt. Der leistungsstarke Motor wurde bei diesem Küchenmixer direkt im Griff angebracht. Am unteren Ende sitzt das Messer, welche durch Rotation das Gemüse oder Obst zerkleinert.

Besonderer Vorteil ist, dass man das Stab Modell direkt im Topf verwenden kann, was vor allem bei einem Püree oder einer Suppe von Vorteil ist. Auch kabellose Produkte finden Sie mittlerweile auf dem Markt. Durch das Austauschen der Aufsätze ist das Schneiden, Hacken, Kneten oder Raspeln unterschiedlicher Lebensmittel kein Problem.

Der Stand Mixer ist im Vergleich zum Stabmixer schon eher für Getränke verschiedenster Art geeignet. Möchten Sie mit einem Standmixer Smoothie herstellen, so müssen Sie lediglich Obst und Gemüse mit Wasser oder Milch in das Standmixer Glas einfüllen. Das Zerkleinern und Verrühren der einzelnen Bestandteile funktioniert dann auf Kopfdruck vollautomatisch.

Im Vergleich mit erstgenanntem Gerät ist jene Küchenmaschine leistungsfähiger. Größere Mengen können bequem hergestellt werden. Der Motor sitzt im Sockel, der meist durch einen dunklen Kunststoff verblendet wird. Zum Ausgießen können Sie den Krug einfach abnehmen. Bei dickflüssigen Speisen wie Pürees ist jener Zerkleinerer nur bedingt geeignet, da diese nur sehr umständlich aus dem Gefäß entfernt werden können. Besonderer Vorteil ist die Einstellung verschiedener Geschwindigkeiten, sodass Sie mit dem Mixer Smoothie verschiedenster Art zubereiten können. Die Bestandteile können meist über eine kleine Aussparung im Deckel während des Mixens eingefüllt werden. Nach der Zubereitung kann der Aufsatz oftmals in der Spülmaschine gereinigt werden. Leider ist aufgrund der hohen Leistung auch die Lautstärke bei einem derartigen Mixgerät ein Problem. Der Handmixer ist den meisten Menschen ein Begriff. Schon seit Jahrzehnten verwendet man diesen, um Kuchen und Co. herzustellen. Meist können Sie mit dieser Küchenmaschine die einzelnen Zutaten nur verrühren. Vereinzelt findet man aber auch Modelle, bei denen der Rührbesen oder Knethaken durch einen Pürierstab ersetzt werden kann. Trotz der individuell einstellbaren Geschwindigkeitsstufen eignet sich der Handmixer kaum zum Smoothie machen. Als letzte Variante ist der Hochleistungsmixer, auch als Profi Mixer bezeichnet, zu nennen. Jene Küchengeräte zeichnen sich durch eine besonders hohe Leistungsfähigkeit aus. Außerdem überzeugt es durch ein großes Füllvolumen, sodass Sie mehrere Liter an Smoothies und Shakes in kürzester Zeit herstellen können. In einem Hochleistungsmixer Vergleich zeigt sich, dass dieser sowohl für Gemüse als auch für Obst gut geeignet ist. Aufgrund der hohen Drehleistung werden einige Stoffe (wie das Chlorophyll von Grünpflanzen) zersetzt und können so vom Körper leicht verarbeitet werden. Aufgebaut ist der Multizerkleinerer der Profis wie ein normaler Standmixer. Der Motor, der sich ebenfalls im Sockel befindet, ist für einen langen und intensiven Gebrauch gut geeignet und überhitzt nur selten. Doch Qualität hat auch seinen Preis. Möchten Sie einen derartigen Mixer kaufen, müssen Sie mit einem relativ hohen Anschaffungspreis rechnen. Gute Geräte sind beispielsweise die JTC Omniblend Produkte, Klarstein Mixer sowie Revoblend Modelle.

Hochleistungsmixer Art Vorteile Nachteile
Hochleistungsmixer

(z.B. Vitamix pro 750 oder Gastroback Mixer)

  • hohe Leistung
  • mehr Umdrehungen und dadurch kürzere Mixdauer
  • hohes Fassungsvermögen
  • Mixer für Smoothies gut geeignet
  • hochpreisig
Standmixer

(z.B. WMF Standmixer, Krups oder Philips Standmixer)

  • geringer Anschaffungspreis
  • unterschiedliche Arten erhältlich
  • große Auswahl
  • nicht für alle Smoothie Sorten geeignet
Stabmixer
  • unterschiedliche Aufsätze
  • als kabelloses Gerät erhältlich
  • kann direkt im Topf verwendet werden
  • nur für kleine Mengen geeignet
  • geringere Leistungsfähigkeit
Handmixer
  • unterschiedliche Aufsätze
  • als automatisches und manuelles Modell erhältlich
  • als Mixer für Smoothies nicht gut geeignet

Egal ob Küchenmaschine vom Profi oder das Smoothie Gerät für Zuhause – der Aufbau sowie die verwendeten Materialien sind meist gleich. Beim Behälter haben Sie dabei im Regelfall die Auswahl zwischen dem herkömmlichen Glas Modell und dem strapazierfähigen Tritan-Kunststoff. Während Glas zwar hochwertiger aussieht und lange ohne Kratzspuren zum Einsatz kommen kann, wird der Tritan-Kunststoff üblicherweise für den Küchenmaschine Mixer vom Profi eingesetzt. Dies ist nicht zuletzt darauf zurückzuführen, da Kunststoff nahezu bruchfest ist. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, spülmaschinenfest sind meist beide Modelle. Aber nicht nur die verwendeten Materialien sind wichtig, um den passenden Mixer kaufen zu können. Auch Kriterien wie der Preis, die Marke, Empfehlungen und vieles mehr sollten in die Kaufentscheidung mit einfließen. Ein Hochleistungsmixer Test hat alle kaufrelevanten Aspekte ausführlich beurteilt. Um Ihnen einen besseren Überblick zu geben, haben wir diese kurz und knapp zusammengefasst.

Die wichtigsten Kaufkriterien für einen Hochleistungsmixer

Gemüse Mixer oder Obst Mixer sind heutzutage aus keiner Küche mehr wegzudenken. Doch die Fülle der Produkte und Hersteller macht die Kaufentscheidung oftmals schwer. Aus diesem Grund sollten Sie sich zunächst über den Einsatzbereich Gedanken machen. Möchten Sie einen leckeren Smoothie machen oder doch eher Gemüsesuppen kochen? Je nach Anwendung sollte einer der oben aufgeführten Arten an Zerkleinerern gewählt werden, die sich unter anderem durch den Preis unterscheiden.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Als guter Mixer zählt das Gerät, welches nicht nur technisch einwandfrei funktioniert, sondern auch preislich im grünen Bereich liegt. Dabei ist zu beachten, was im Kaufumfang enthalten ist. So spielen Faktoren wie unterschiedliche Einsätze, Größe sowie die Leistungsfähigkeit des Motors eine große Rolle. Beispielsweise ist ein Mini Mixer, der preislich mit einem Profi Küchenmaschine Zerkleinerer übereinstimmt, meist keine gute Wahl.

Die Marke

Wie bei allen Produkten ist auch im Bereich „elektrischer Zerkleinerer“ eine große Auswahl an Marken erhältlich. Vitamix, Kitchenaid, Omniblend, Bianco Primo oder Blendtec sind in Bezug auf Gastro Mixer für das Restaurant und die eigenen vier Wände an häufigsten vertreten. Mit den unterschiedlichsten Geräten, wie den Vitamix TNC 5200 oder der Vitamix Alternative, dem Bianco Forte, haben Sie eine große Auswahl an Anwendungsbereichen sowie Funktionsweisen zur Verfügung.

Fazit

Möchten Sie auch mit einem eigenen Mixer Smoothie herstellen, so werden Sie die unterschiedlichsten Varianten an Küchengeräten bei einem Hochleistungsmixer Test finden. Als bester Standmixer, Handmixer, Stabmixer oder Hochleistungsmixer kann dabei – je nach Ihren Anforderungen – ein anderes Modell zählen. Im Allgemeinen sind Marken wie Vitamix, Kitchenaid oder Bianco Primo sowohl für den gewerblichen als auch privaten Gebrauch gut geeignet. Vor dem Kauf sollten Sie sich über die oben genannten Kaufkriterien im Klaren sein und dementsprechend das passende Gerät wählen. Online finden Sie eine große Auswahl an Produkten von Omniblend, Blendtec und anderen Marken. Durch die einfache Bestellung und schnelle Lieferung können Sie so im Handumdrehen leckere Shakes, Smoothies, Suppen oder Pürees zubereiten.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus