Deckelöffner Strongboy

Deckelöffner Strongboy

Ein Glas zu öffnen kann mit einer schwachen Hand zum großen Hindernis werden. Erst vor Kurzem hat ein Koch im Fernsehen für dieses Problem den Deckelöffner Strongboy vorgestellt.

Geringer Kraftaufwand nötig
Der Deckelöffner Strongboy ist ganz leicht zu bedienen und das Tolle an ihm ist, dass man nun nicht mehr den Deckel zerstechen muss, damit sich das Glas öffnen lässt, denn oftmals möchte man die Gläser noch einmal verwenden. Den Ring des Deckelöffners muss man lediglich um den Deckel des Glases legen und mit nur einem geringen Kraftaufwand ist das Glas dann offen. Ich finde, solch ein Deckelöffner gehört eigentlich in jede Küche.

Einfache Handhabung
Das Band, dass man um den Deckel legen muss, besteht aus festem Edelstahl und kann daher bei der Benutzung nicht zerreißen. Eher gibt der Deckel des Glases nach. Am unteren Ende des Griffs befindet sich eine Schraube. Die muss man festdrehen, damit sich der Ring aus Edelstahl richtig um den Deckel spannen kann. Danach ist nicht mehr viel Kraft nötig. Man muss lediglich am Griff drehen und das Glas ist offen. Anschließend braucht man den Deckel nur noch aus dem Ring entfernen.

Gläser und Flaschen öffnen
Der Ring ist sehr variabel, sodass man ihn um fast jeden Deckel legen kann. Mit dem Deckelöffner Strongboy kann man aber nicht nur Gläser mit einem Durchmesser von 20 bis 110 Millimeter, sondern auch Flaschenverschlüsse öffnen. Der Griff ist mit 160 Millimetern auch lang genug, dass man ihn bequem anfassen und jedes Glas öffnen kann, egal wie fest es verschlossen ist.

Mein Fazit
Ich finde den Deckelöffner Strongboy wirklich toll, denn gerade älteren Menschen, denen es oftmals sehr schwer fällt, ein Glas zu öffnen oder Menschen, die eine Verletzung an der Hand haben, ist er wirklich eine sehr große Hilfe. Wenn Sie sich nun für den Deckelöffner Strongboy interessieren, dann können Sie sich diesen auf Seniorenland.com bestellen.


Bildnachweise: © annabell2012 - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus