CD Player Test 2017

Empfehlenswerte CD Player im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Onkyo C-7030Denver 12120530Groov-e Retro Series Personal
ModellOnkyo C-7030Denver 12120530Groov-e Retro Series Personal
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
TypStereoanlageStereoanlageDiscman
StromversorgungKabel/ Lithium Ionen BatterieBatterie
FarbeSilber SchwarzSchwarz
CD-R/RW Wiedergabe
MP3 / WMA
Fernbedienung
Digitale Audioausgänge
Maße43.5 x 31 x 10 cm33 x 19 x 7 cmk.A.
Gewicht5 kg 1.3 kg0.18 kg
Vor- und Nachteile
  • VLSC für hochwertige D/A-Wandlung
  • flaches, schwingungsdämpfendes Chassis
  • genauer Taktgenerator
  • integrierte Wandhalterung
  • Weckerfunktion (Radio/ CD)
  • zeitloses, kompaktes Design
  • handlich & tragbar
  • sekundengenaues Vor- und Zurückspulen
Zum Angebot
Erhältlich bei

Die besten CD Player 2017

Alles, was Sie über unseren CD Player Test wissen sollten

Einen guten CD Player bekommen Sie zum Beispiel bei der Marke Denver.
CD Player sind heutzutage bei der Jugend vielleicht nicht mehr so bekannt, aber sie werden nach wie vor verkauft. Wahlweise gibt es den CD Player mit USB-Anschluss als fester Bestandteil der HiFi-Anlage. Es gibt sie aber auch als CD Player tragbar, wie in einem CD Player Vergleich ersichtlich ist. Vor allem die tragbaren Modelle erfreuen sich nicht nur bei Retro-Fans großer Beliebtheit. Vor allem der CD Player für Kinder kommt häufig zum Einsatz, wenn Hörbücher der Eiskönigin oder andere Disney-Märchen angehört werden. In einem CD Player Test werden verschiedene Modelle etwas näher unter die Lupe genommen. Dabei geht es nicht nur um die tragbaren Modelle, sondern auch um den CD Player für Auto oder andere Einsatzzwecke.

Arten von CD Playern

Die CD Player sind für viele noch ein Relikt aus alter Zeit. Sie waren die Vorreiter des mobilen Musikhörens und gelten als Wegbereiter für MP3-Player oder das Musikhören über die Smartphones. In vielen Haushalten gibt es auch noch die konventionellen CD Player mit Radio oder auch die CD Player mit Kassette. Sie sind meist in Mini-Anlagen oder größeren Hi-Fi-Ausstattungen integriert. Für den portablen Musikgenuss sorgt der CD Player ohne Radio. Neben den Modellen für Kinder, gibt es ihn auch als CD Player für Senioren. Bei diesen Geräten sind die Tasten besonders groß und das Display gut ablesbar. Auch der CD Player für Kleinkinder ist eine Form der mobilen Geräte. In tollen Farben und aufwendigen Designs können die Kinder damit ihre geliebten Hörbücher anhören und den Player überall hin mitnehmen. Wahlweise gibt es ihn auch als CD Player mit Fernbedienung, um die illustren Geschichten um Könige und Helden auch ganz bequem im heimischen Kinderzimmer hören zu können.

Die neuen Modelle der CD Player wurden technisch überarbeitet und können heute eine ganze Menge mehr. Es gibt sie beispielsweise als CD Player mit USB-Anschluss oder auch als CD Player mit Bluetooth. Die Erfahrungen zeigen, dass für fast jeden Geschmack und jeden Geldbeutel das passende Modell erhältlich ist. In einem Vergleich gab es allerdings keinen eindeutigen CD Player Vergleichssieger. Ebenso verhält es sich mit dem Auto CD Player. Auch hier gibt es einzelne Geräte, die als Zusatz zum Autoradio verbaut werden können oder CD Player, die bereits in den Radios integriert sind. Es gibt auch spezielle Geräte, die beispielsweise für einen professionellen Gebrauch geeignet sind. Dazu gehören die CD Player für DJs. Sie sind besonders kompakt und mit verschiedenen Anschlüssen für das Mischpult oder andere technische Geräte versehen. Welche Geräte für den jeweiligen Gebrauch geeignet sind, zeigen zahlreiche Testberichte.

CD Player Art Vorteile Nachteile
CD Player tragbar
  • als CD Player für Kinder oder auch als CD Player für Senioren erhältlich
  • verschiedene Hersteller, unter anderem Sony, Philips, Grundig oder Pioneer
  • auch als Mini-Gerät
  • zahlreiche Farben, unter anderem weiß, schwarz und silber
  • meist CD Player ohne Radio
Kinder CD Player
  • viele Designs, unter anderem in pink als CD Player für Mädchen
  • Kompakt
  • leichte Bedienbarkeit
  • Geräte sind oft sehr klobig und unhandlich
HiFi-CD Player
  • als CD Player mit Kassette oder als CD Player mit Radio erhältlich
  • für High End-Geräte nutzbar
  • auch über WLAN bedienbar
  • Wandmontage bei neueren Modellen möglich
CD Player für Auto
  • auch als CD Player mit MP3-Funktion verfügbar
  • alte Radios auch mit Kassetten und CD Player verfügbar
DJ CD Player
  • hochwertige Modelle von Yamaha oder anderen Marken
  • oft als CD Player mit USB-Anschluss für besseres Mischen verfügbar
  • Geräte sind meist preisintensiv
Tipp
Es macht durchaus Sinn, sich vorher zu überlegen, was man genau von seinem zukünftigen CD Player erwartet und welche Bedienungen und Eigenschaften einem selbst besonders wichtig sind. Wenn man sich also vorher ein Preislimit setzt oder für sich selbst festlegt, dass beispielsweise die Handlichkeit des Gerätes oder ein vorhandenes Radio oberste Priorität haben, bewahrt man sich selbst vor Fehlkäufen oder Investitionen, die man später vielleicht bereut.

Die wichtigsten Kaufkriterien für CD Player

Möchten Sie einen CD Player kaufen, sollten Sie sich bereits im Vorfeld informieren. Hierfür gibt es verschiedene Vergleiche oder auch einen CD Player Test zum Nachlesen. Auch die Empfehlung aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis kann hilfreich sein, wenn es um die Investitionen für das portable Musikhören geht. Was sollte ein guter CD Player können? Wir haben einige Kriterien zusammengetragen und zeigen, was es beim CD Player kaufen zu beachten gibt.

Funktionen

Vor allem die Funktionen unterscheiden sich bei den einzelnen Modellen. Bei einem CD Player für Kleinkinder sind beispielsweise meist weniger verfügbar. Der Grund hierfür ist einfach, denn die kleinen Kinder können komplizierte Geräte meist gar nicht bedienen. Das bedeutet, dass hier lediglich die Knöpfe zum Ein- und Ausschalten und zum Vor- oder Zurückspringen der CD vorhanden sind. Anders hingegen sieht es beispielsweise bei dem Auto CD Player aus. Ein gutes Autoradio verfügt über zahlreiche Funktionen und kann heutzutage deutlich mehr, als meine Kassette oder eine CD abspielen. Oftmals gibt es zusätzliche Anschlüsse wie beispielsweise Bluetooth oder auch USB. Vor dem Kauf sollten Sie sich informieren, welche Funktionen beispielsweise die Geräte von Vtech, Lenco oder Denon sowie anderer Hersteller haben, um für sich das passende Modell zu finden.

Bedienkomfort

Gerade bei den portablen CD Player ist ein erhöhter Bedienkomfort notwendig. Soll der CD Player beispielsweise von Senioren genutzt werden, sollten diese Geräte auch einfach ein- und auszuschalten sein. Zu viel Technik kann hier schnell verwirren. Unsere Empfehlung an dieser Stelle sind portable CD Player, die mit großen Tasten und einem großen Display ausgestattet sind. Soll der Player viel unterwegs genutzt werden, so ist eine intuitive Bedienung von Vorteil. Damit können die Tasten auch ohne ein Hinsehen betätigt werden. Ebenfalls einfach sollte die Bedienung bei den Geräten für Kinder oder Kleinstkinder sein. Gerade sie haben noch nicht die motorischen Fähigkeiten, um die Tasten alleine zu bedienen. Aus dem Grund sollten die Knöpfe und Regler an solch einen CD Player für Kinder groß genug und mit einer guten Haptik ausgestattet sein.

Gewicht

Das Gewicht spielt gerade bei den portablen Modellen eine große Rolle. In einem CD Player Test zeigt sich, dass sich die Geräte nicht nur in ihrer Ausstattung, sondern auch bei den Gewichtsangaben unterscheiden. Ein bester CD Player ist so leicht wie möglich. Zudem sollte er auch kompakt sein, um sich in jede Tasche ganz bequem verstauben zu lassen. Bei all der Leichtigkeit und kompakten Bauweise sollten gute CD Player allerdings auch erschütterungsfest sein. Damit ist gewährleistet, dass die CD während des Abspielen und den Transport in der Tasche nicht springt. Dadurch wird nicht nur ein ungetrübter Musikgenuss gewährleistet, sondern auch das Zerkratzen der CD vermieden.

Preise

Wie sich in einem CD Player Vergleich zeigt, variieren die Preise von Modell zu Modell. Ausschlaggebend dafür sind nicht nur die Ausstattungsmerkmale, sondern auch die Marken. Aus dem Grund bietet sich vor dem Kauf ein Preisvergleich an. Günstig kaufen lassen sich die CD Player beispielsweise über den Online-Handel. Es gibt im Internet den ein oder anderen Shop, der die Geräte billig und nicht nur neu, sondern auch gebraucht anbietet. Das Online-Auktionshaus eBay offeriert beispielsweise zahlreiche portable CD Player oder integrierte CD Player für das Autoradio sowie die HiFi-Anlage. Wer möchte, kann sich natürlich auch nach einem neuen Modell umsehen. Geeignet dafür sind größere Elektrofachmärkten wie beispielsweise Saturn oder Media Markt. Auch hier gibt es die CD Player nicht als portable Variante, sondern auch in andere Geräte integriert. Neben der technischen Vielfalt werden hier auch verschiedene Farben wie beispielsweise Weiß, Silber oder auch Schwarz angeboten.

Fazit

Wie ein CD Player Vergleich zeigt, gibt es zahlreiche Modelle und Hersteller. Neben den portablen Geräten gibt es auch die integrierten CD Player für den heimischen Gebrauch oder das Autoradio. Ein CD Player Test zeigte, dass die Geräte im Vergleich zu älteren Modellen deutlich mehr technische Raffinessen haben. Mittlerweile gibt es sogar CD Player mit Bluetooth oder auch einem USB-Anschluss. Noch immer dienen die CD Player nicht nur im Kinderzimmer, sondern auch bei Senioren oder am Autoradio als gutes Unterhaltungsprogramm die Möglichkeit, seine Lieblingsmusik abspielen zu können. Welches Gerät für welchen Einsatzzweck geeignet ist, zeigen verschiedene Empfehlungen und ein CD Player Vergleich. Die Modelle für die Kinder sind beispielsweise etwas größer und robuster gestaltet, als die portablen CD Player für den sportlichen Bereich. Vor dem Kauf empfehlen wir das nachlesen in einen CD Player Test , um nicht nur einen Überblick über die verschiedenen Marken, sondern auch die Modelle und Vorteile der einzelnen Geräte zu erhalten.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus