Blutdruckmessgerät Test 2017

Empfehlenswerte Blutdruckmessgeräte im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Omron M500Braun ExactFit 3Sanitas SBM 21Omron RS2Ecomed BU-90EAEG BMG 5611Sanitas SBM 03
ModellOmron M500Braun ExactFit 3Sanitas SBM 21Omron RS2Ecomed BU-90EAEG BMG 5611Sanitas SBM 03
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
TypOberarm-MessungOberarm-MessungOberarm-MessungHandgelenks-MessungOberarm-MessungOberarm-MessungHandgelenks-Messung
Manschette
Maße Der Wert bezeichnet den Bereich des Oberarm- bzw. Handgelenks-Umfangs, für den die Manschette ausgelegt ist.
22 - 42 cm22 - 32 cm (S/M)
32 - 42 cm (L/XL)
22 - 36 cm13.5 - 21.5 cm22 - 36 cm30 - 42 cm14 - 19.5 cm
Speicherplätze2 x 100 Stk.2 x 50 Stk.4 x 30 Stk.1 x 30 Stk.2 x 90 Stk.2 x 60 Stk.1 x 60 Stk.
StromversorgungBatterien
4 x AA
Batterien
4 x AA
Batterien
4 x AA
Batterien
2 x AAA
Batterien
4 x AA
Batterien
4 x AA
Batterien
2 x AAA
Arrhytmie Erkennung Als Arrhytmie bezeichnet man sogenannte Herzrhytmusstörungen, also einen unregelmäßigen Herzschlag.
Pulsmessung
Durchschnitts- werte Anzeige von Durchschnitts- bzw. Mittelwerten nach mehreren Messungen.
AufbewahrungstascheDoseBeutelBox
Gewicht600 g998 g620 g100 g400 g500 g220 g
Vor- und Nachteile
  • erkennt Morgen- hypertonie
  • LED-Manschnetten- sitzkontrolle bestätigt korrekten Sitz am Arm
  • USB Schnittstelle zur Daten- übertragung auf einen PC
  • farbcodierte Messwert- einstufung
  • ESH geprüft (Europäische Bluthochdruck Gemeinschaft)
  • inkl. 2 Manschetten in unter- schiedlichen Größen
  • Einstufung der Messergebnisse über Farbskala (Ampelsystem: rot, gelb, grün)
  • großes, übersichtliches Display
  • sanfte Messung durch Intellisense-Technologie
  • signalisiert Bluthochdruck
  • verfügt über eine Manschettensitzkontrolle
  • Messergebnisse werden nach dem Bewertungs- system der WHO über eine Farbskala eingestuft
  • mit Batterie- standsanzeige
  • zeigt auch Uhrzeit und Datum
  • Signalton zu Beginn und Ende der Messung
  • schaltet nach einer Minute ohne Benutzung automatisch ab
  • einfache Handhabung
  • Messergebnisse werden über eine Ampelsystem eingstuft
  • auch für schmale Handgelenke (z.B. für Kinder) geeignet
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • vitazita.de
  • meine-onlineapo
  • DocMorris Apotheke
  • comtech
  • check24.de
  • my.shopping.de
  • crowdfox
  • crowdfox
  • ahorn24.de
  • apoversand24.de
  • Medicaria Apotheke
  • Medicaria Apotheke
  • Medicaria Apotheke
  • Conrad.de
  • check24.de

Vergleichssieger1)

Omron M500

Omron M500
BewertungSEHR GUT
  • erkennt Morgen- hypertonie
  • LED-Manschnetten- sitzkontrolle bestätigt korrekten Sitz am Arm
  • USB Schnittstelle zur Daten- übertragung auf einen PC
Zum Angebot

Die besten Blutdruckmessgeräte 2017

Alles, was Sie über unseren Blutdruckmessgerät Test wissen sollten

Schon für wenig Geld bieten Hersteller, wie u.a. Sanitas, qualitative Blutdruckmessgeräte an.
Bluthochdruck ist in Deutschland zu einer Volkskrankheit geworden. Betroffen sind etwa 30 Millionen Bundesbürger. Die Dunkelziffer ist vermutlich ebenfalls nicht unwesentlich. Besonders, wer nicht regelmäßig einen Arzt aufsucht, sollte seinen Blutdruck messen und sich Gewissheit über seine Werte verschaffen. Einen Blutdruckmesser anzuschaffen, ist keine Investition, welche den Geldbeutel sprengt. Ein Oberarm Blutdruckmessgerät oder ein Handgelenk Blutdruckmessgerät sollte in keinem Haushalt fehlen, denn die Geräte in unserem Blutdruckmessgerät Test erlauben eine einfache und unkomplizierte Gesundheitsvorsorge in den heimischen vier Wänden. Wer ein Blutdruckmessgerät kaufen möchte, der findet die Angebote verschiedenster Hersteller im Shop vor. Allen Blutdruckmessgeräten ist die Ermittlung des diastolischen und systolischen Wertes gemein. Der Druck des Blutes zum Herzen hin steht für den diastolischen Wert. Der systolische Wert gibt an, mit welchem Druck das Blut aus dem Herzen wieder austritt. Ein gutes Blutdruckmessgerät ist mit zahlreichen positiven Erfahrungen in Gebrauch und Anwendung verknüpft. Der Blutdruckmessgerät Test 2017 gibt Ihnen einen aufschlussreichen Überblick über die Produkte am Markt und deren Wertigkeit.

Arten von Blutdruckmessgeräten

Eine grobe Unterteilung kann in Oberarm Blutdruckmessgerät und Handgelenk Blutdruckmessgerät vorgenommen werden. Weiterhin ist von Bedeutung, ob das Blutdruckmessgerät manuell betrieben werden muss oder mechanisch funktioniert. Beim Oberarm Test kommt es besonders auf die Manschette und deren Sitz an. Daher legt der Blutdruckmessgeräte Test auch viel Wert auf die Beschaffenheit der Blutdruckmanschette. Im direkten Blutdruckmessgerät Vergleich fallen bei den einzelnen Arten von Blutdruckmessgeräten unterschiedliche Vor- und Nachteile ins Auge.

Blutdruckmessgerät-Art Vorteile Nachteile
Oberarm Blutdruckmessgerät
  • klassische Methode
  • Messung garantiert auf Herzhöhe
  • genaue Ergebnisse
  • Manschette muss genau sitzen
  • aufwendig in der Anwendung
  • erfordert Stauraum
Handgelenk Blutdruckmessgerät
  • leicht und handlich im Handgelenk Test
  • verfälschte Ergebnisse möglich
Aneroid Blutdruckmessgerät
  • zuverlässig
  • langlebig
  • umständlich durch Blutdruckmanschette und Manometer
Oszillometrische Blutdruckmessung
  • misst Schwingungen der Gefäße
  • kann Herzfrequenz messen
  • genaue Ermittlung der Werte
  • aufwendig
  • umständlich
  • keine Empfehlung für Laien

Gemessen an den Vor- und Nachteilen, kann das Angebot gemäß der eigenen Ansprüche selektiert werden. Ein einfaches Oberarm Blutdruckmessgerät lässt sich günstig kaufen. Billig steht dabei keinesfalls für minderwertige Qualität, denn auch diese einfachen Geräte liefern im Blutdruckmessgerät Test durchaus präzise Ergebnisse. Die Auswertung der Werte liegt beim Anwender selbst. Wer Buch führt und Auffälligkeiten bemerkt, sollte bei einem Arzt vorstellig werden und sich mit einem 24h Blutdruckmessgerät Gewissheit über seinen Blutdruck und eventuelle Schwankungen verschaffen. Im Preisvergleich liegt ein Blutdruckmessgerät mit Bluetooth natürlich über einem Gerät ohne Zusatzfunktionen. Allerdings lassen sich mit dem Android iPhone die Werte via App verwalten und kontrollieren. Ein Pulsmessgerät und ein Herzfrequenzmessgerät können eingespart werden, da hochwertige Blutdruckmesser diese Zusatzfunktionen mitbringen.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Blutdruckmessgeräte

Ein erster Aspekt für die Wahl des passenden Blutdruckmessgerätes ist sicherlich die Notwendigkeit der Anschaffung. Im Rahmen der Gesundheitsvorsorge kann in der Regel ein einfaches Gerät ausreichen. Wer unter Blutdruckschwankungen leidet und sich besonders genaue Ergebnisse erwartet, wird vermutlich den Preis eher als zweitrangig ansehen und sich auf die Genauigkeit und den Funktionsumfang konzentrieren. Im Blutdruckmessgeräte Test 2017 finden Sie diesbezüglich hinreichende Angaben.

Blutdruck messen - aber richtig:

Der Funktionsumfang

Im Blutdruckmessgerät Test finden sich die verschiedensten Modelle. Ein manuelles Blutdruckmessgerät kann dabei ebenso zuverlässig Blutdruck und Puls messen, wie ein Blutdruckmessgerät mit Bluetooth. Beim Blutdruckmessgerät kaufen spielt also in erster Linie der persönliche Anspruch eine Rolle. Der Blutdruckmessgerät Vergleichssieger wird dabei vielleicht automatisch favorisiert. Als bestes Blutdruckmessgerät können sich aber auch Modelle der Marken Aponorm, Braun, Hartmann, Wepa, Uebe oder Visomat erweisen.

Der Speicherplatz

Wer die ermittelten Werte kontrollieren und auswerten möchte, der wird auf ein Blutdruckmessgerät mit Speicherfunktion zurückgreifen. Die Testberichte beziehen sich beinahe ausschließlich auf Modelle, welche einen Speicher inkludieren. Entscheidend bei der Anschaffung ist auch hier, welche Ansprüche man stellt. Die Speicherkapazität variiert ebenso, wie die Anzahl der Personen, von denen die Daten erfasst werden sollen. Für einen Mehrpersonenhaushalt, der regelmäßig seinen Blutdruck kontrollieren möchte, bieten sich Geräte mit einer Speicherfunktion von vier bis sechs Personen an.

Die Genauigkeit

Im Blutdruckmessgerät Test 2017 steht die Priorität der Genauigkeit außer Frage. Alle gängigen Geräte auf dem Markt sind diesbezüglich geprüft und Sie müssen die Blutdruckmesser nicht nachträglich eichen und kalibrieren. Eine Überprüfung der Geräte ist jedoch, besonders bei häufigem Gebrauch, im Abstand von etwa zwei Jahren empfehlenswert.

Die Kostenfrage

Der Preis ist natürlich immer ein Aspekt. In einigen Fällen übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Anschaffung eines Blutdruckmessgerätes. Den Blutdruckmesser auf Rezept erhalten Personen, die unter Bluthochdruck leiden. Der muss auf ärztlichen Hinweis hin regelmäßig kontrolliert werden, da Folgeschäden an lebenswichtigen Organen nicht auszuschließen sind oder die Krankheit mit Medikamenten nur schwer behandelbar ist. Auch hoher Blutdruck während der Schwangerschaft oder die Notwendigkeit der Gesundheitsüberwachung nach Organtransplantationen können dazu führen, dass man sich ein Blutdruckmessgerät in der Apotheke abholen kann. Alle übrigen Kunden wenden sich an ihren favorisierten Shop und nutzen den schnellen und günstigen Online-Versand.

Die Bedienung eines Blutdruckmessgerätes (z.B. von AEG) ist kinderleicht möglich.

Marken

Blutdruckmessgeräte zählen zum Sortiment der verschiedensten Hersteller. Erhältlich sind die Artikel im medizinischen Fachhandel, in der Apotheke, in den verschiedensten Online-Shops und auch bei Rossmann, Media Markt, ALDI, Saturn oder Lidl. Für ein bestes Blutdruckmessgerät sind nicht der Hersteller, sondern der Funktionsumfang und die Genauigkeit entscheidend. Die Geräte können also von Marken, wie Medisana oder Panasonic, stammen oder auch von eher unbekannten Herstellern auf den Markt gebracht werden.

Beurer
Ein Beurer Blutdruckmessgerät stammt von einem Hersteller, der seit beinahe 100 Jahren besteht. Begonnen wurde die Produktion mit Heizkissen. Heute werden, neben dem Beurer Blutdruckmessgerät, auch Personenwaagen oder Massage-Sitzauflagen hergestellt. Hochwertige Geräte, wie das Beurer BM 58, stellen die vollautomatische Blutdruck- und Pulsmessung sicher.

Boso
Boso ist ein Unternehmen, dessen Wurzeln im ausgehenden 19. Jahrhundert in Wien zu suchen sind. Das erste Boso Blutdruckmessgerät wurde um 1900 herausgebracht und galt damals als revolutionäre Neuerung. Heute ist ein Boso Blutdruckmessgerät kaum noch aus den Arztpraxen wegzudenken und auch Modelle für den Hausgebrauch, wie das Boso Medicus Family, punkten im Blutdruckmessgeräte Test mit medizinischer Genauigkeit.

Sanitas
Sanitas ist eine Marke, die sich seit dem Jahre 2000 im Bereich Wellness und Gesundheit stark macht. Es werden, neben dem Sanitas Blutdruckmessgerät, auch Fieberthermometer oder Heizkissen vertrieben. Leistungsfähige Modelle, wie das Sanitas SBM 21, besitzen einen umfangreichen Funktionsumfang und inkludieren eine Warnfunktion vor Herzrhythmusstörungen. Damit kann sich ein Sanitas Blutdruckmessgerät mit positiven Testberichten am Markt behaupten.

Omron
Ein Omron Blutdruckmessgerät ist eine gute Wahl für die private Gesundheitsüberwachung. Die Stiftung Warentest erklärte das Modell Omron RS2 jüngst zum Vergleichssieger. Dieses Omron Blutdruckmessgerät zählt demzufolge zu den erklärten Favoriten unter den Handgelenkmessgeräten.

Panasonic
Das japanische Unternehmen Panasonic ist führend bei der Herstellung von technischen Geräten. Der Bereich Gesundheit wird mit einem Panasonic Blutdruckmessgerät bedient. Das Blutdruckmessgerät Panasonic EW-BW10 kann in Apotheken und Sanitätshäusern erworben werden. Ein Panasonic Blutdruckmessgerät steht für eine klinisch bestätigte Messgenauigkeit.

Fazit im Blutdruckmessgerät Test

Im Blutdruckmessgeräte Test haben wir das umfangreiche Sortiment genauer unter die Lupe genommen. Der Test schließt wichtige Faktoren, wie Messgenauigkeit und Preise, ein. Der Blutdruckmessgerät Vergleichssieger ist dabei ebenso eine Empfehlung wert, wie viele weitere leistungsfähige Produkte, die sich bei der verantwortungsvollen Gesundheitsvorsorge unentbehrlich machen. Ein Preisvergleich hilft Ihnen, ein Gerät anzuschaffen, welches in Ihr Budget passt und Ihre Ansprüche erfüllt.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus