Bayrisches Frühstück

Bayrisches Frühstück

Zutaten für 1 Person

1 Flasche Weizenbier
ca. 10 dünne Scheiben Rettich
süßer Senf
1 Brezel
1 Weißwurst

Bemerkung

Dieses Frühstück kommt, wie man ja schon am Namen bemerkt, aus dem Bayrischen. Es darf auf keinen Fall nach 12 Uhr mittags gegessen werden. Am besten eignet es sich für´s Wochenende. Samstags und sonntags kann man ein paar Freunde einladen und sich das Essen richtig schmecken lassen.

Die Zutaten sollte man wirklich beachten, ich selber habe mal eine Weißwurst mit scharfen Senf gegessen, aber danach nie wieder. Was man vielleicht machen kann, ist anstatt der Brezel ein Brötchen zu nehmen.

Lassen Sie es sich schmecken!


Bildnachweise: © karepa - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus