Ballerinas reinigen und pflegen – Tipps & Tricks!

Ballerinas reinigen und pflegen – Tipps & Tricks!

Ballerinas sind neben Sandaletten die beliebtesten Schuhe im Sommer. Leider sind auch diese aber irgendwann verschmutzt und ausgetragen. Wie Sie Ihre Ballerinas reinigen und pflegen können, verraten wir Ihnen daher in diesem Beitrag.

Auch Ballerinas brauchen Pflege

Schuhe werden in der Pflege leider viel zu oft vernachlässigt. Zwar sind sie für viele nur ein Gebrauchsgegenstand, dennoch trägt eine regelmäßige Pflege zu einer längeren Lebensdauer bei. Gute Schuhe sind meist sehr preisintensiv. Umso ärgerlicher ist es, wenn die Freude an dem neuen Paar nur von kurzer Dauer ist. Daher sollten Sie auch Ihre Ballerinas reinigen und regelmäßig pflegen. Vor allem, wenn Sie weiße Ballerinas besitzen, ist dies unbedingt nötigt. Dort setzt sich nämlich am meisten Schmutz ab.

Wie Sie Ballerinas pflegen

Wer im Sommer gern offene Schuhe trägt, sollte unbedingt seine Ballerinas pflegen. Schnell setzt sich in ihnen nämlich Schmutz und Schweiß ab. Dadurch können Gerüche entstehen, die niemand gern in seinen Schuhen hat. Um das zu vermeiden, kommen Sie um eine regelmäßige Pflege und Reinigung nicht herum. Wie das am besten klappt, verraten wir Ihnen mit unseren Tipps.

Achtung
Drücken Sie beim Putzen nicht zu sehr auf, da dass Leder sonst zu sehr aufraut und unter Umständen abgetragen werden kann.

Tipp 1: Ballerinas aus Velours

Wenn Sie Ihre Ballerinas reinigen wollen, ist das gar nicht mit allzu großem Aufwand verbunden. Ballerinas aus Velours werden beispielsweise am besten mit einer Bürste bearbeitet. Schmutzpartikel können auf diese Weise schnell beseitigt werden. Allerdings sollten Sie beim Putzen nicht zu sehr aufdrücken, da dass Leder sonst zu sehr aufraut und unter Umständen abgetragen werden kann.

Tipp 2: Ballerinas aus Naturleder

Ballerinas aus Naturleder sollten ab und an mit einer speziellen Pflegelotion behandelt werden. Zum einen wird das Material so geschmeidig gehalten und zum anderen haben viele Pflegemittel eine imprägnierende Wirkung. Gerade in den Wintermonaten, wenn Schnee und Streusalz mit den Schuhen in Berührung kommen, sollte Sie ihre Ballerinas pflegen und diesen Schritt öfters wiederholen.

Tipp 3: Ballerinas aus Kunstleder

Wenn Ihre Damen Ballerinas aus Kunstleder bestehen, können Sie sie ganz simple mit einem feuchten Lappen reinigen. Aber bitte nicht zu feucht, da das Leder sonst Gefahr läuft, zu brechen.

Tipp 4: Lackballerinas

Sollten Ihre Ballerinas schwarz sein und aus Lack bestehen, müssen Sie für ihren strahlenden Glanz mit einem speziellen Lackpflegeöl sorgen. Nur auf diese Weise kann der Glanz bewahrt werden. Andernfalls wirken die Schuhe schnell stumpf und unansehnlich.

Tipp 5: Ballerinas mit Pailletten

Oft sind Damen Ballerinas mit Pailletten verziert. Die bedürfen einer aufwendigeren Pflege, was beim Kauf allerdings in den seltesten Fällen bedacht wird. Weder Wasser noch Lederpflegestoffe helfen hier weiter. Diese Modelle sind also sehr pflegeintensiv. Am besten reinigt man sie mit einem weichen Tuch und entfernt Schmutz mit sanftem Druck.

Tipp 6: Ballerinas aus Baumwolle

Vorteilhaft sind vor allem sportliche Ballerinas, wenn sie aus Bauwolle bzw. ähnlichen Textilien gefertigt wurden. Sie überstehen unbeschadet auch mal einen Waschgang. Das ist praktisch, wenn Sie weiße Ballerinas besitzen und diese schnell mal reinigen wollen. Bei geringer Temperatur und am besten im Expresswaschgang lassen sich dabei alle Verunreinigungen problemlos entfernen. Ihre Schuhe sehen danach praktisch wieder aus wie neu.

Wie Sie sehen, ist es gar nicht so schwer, Ihre Ballerinas zu reinigen. Denn auch die lockeren und leichten Sommerschuhe brauchen regelmäßige Pflege, da sich gerade bei Ihnen Schmutz und Schweiß absetzt. Egal, ob ihre Ballerinas schwarz, weiß oder aus Leder sind. Mit unseren Tipps kann bei der Reinigung gar nichts schief gehen. Probieren Sie es aus!


Bildnachweise: © Sergii Mostovyi - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus