Abbruchhammer Test 2017

Empfehlenswerte Abbruchhammer im Überblick

VergleichssiegerBestsellerPreistipp
Bosch GSH 5 CEBerlan BABH1800Einhell BT-DH 1600/1Helo EBH-5000SDS BohrhammerEinhell TC-RH 900
ModellBosch GSH 5 CEBerlan BABH1800Einhell BT-DH 1600/1Helo EBH-5000SDS BohrhammerEinhell TC-RH 900
Vergleichsergebnis1)So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
BewertungSEHR GUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
BewertungGUT
Antriebelektronischelektronischelektronischelektronischelektronischelektronisch
Watt1.150 W1.800 W1.600 W1.900 W1.600 W900 W
Schlagkraft Einheit = Joule8.3 J36-40 J43 J48 J50 J3 J
Schlagzahl pro Minute2.900 Schläge1.400 Schläge1.500 Schläge2.100 Schläge3.900 Schläge4.100 Schläge
Volt240 V230 V230 V230 V240 V240 V
Länge Meißel400 mm410 mm400 mm410 mm250 mm350 mm
Inklusive Meißel (Flach- und Spitzmeißel)
Inklusive Koffer
Zusatzgriff
Gewicht6.2 kg24 kg21 kg15 kg15 kg3 kg
Vor- und Nachteile
  • automatische Schalterarretierung für besten Bedienerkomfort
  • Vibrationsdämpfung für angenehmes Arbeiten
  • 12fache Verstellung der Meißelposition
  • Werkzeugaufnahme durch Industrie-Sechskant
  • rutschfest gummierter Softgriff
  • Schnellwechsel- futter
  • sehr langes Netzkabel
  • liegt gut in der Hand dank ergonomischem Zusatzhandgriff
  • Sechskant-Aufnahme
  • langlebiger Motor
  • umfangreiches Zubehör
  • stabiler Tragekoffer
  • sehr umfangreiches Zubehör
  • ergonomisch geformter Griff
  • robustes Metallgehäuse
  • gutes Pries-/Leistungsverhältnis
  • Umschaltmöglichkeit auf Bohrbetrieb ohne Schlag
  • inkl. Schnellspannbohrfutter
Zum Angebot
Erhältlich bei
  • check24.de
  • Werkzeug-Fachhandel
  • Rakuten.de
  • Rakuten.de
  • myalpistore.com
  • Allyouneed.com – Shopping powered by DHL
  • digitalo.de
  • digitalo.de
  • check24.de
  • ebay.de
  • arturus24.de

Die besten Abbruchhammer 2017

Alles, was Sie über unseren Abbruchhammer Test wissen sollten

Einen guten Abbruchhammer bekommen Sie unter anderem bei der Marke Einhell.
Soll starken Mauern zu Leibe gerückt werden, bedarf es der notwendigen Technik. Wenn Hammer und Meißel wirkungslos bleiben, ist die Zeit für den Abbruchhammer gekommen. Das Werkzeug wird auch als Aufbruchhammer, Stemmhammer, Bohrhammer oder Meißelhammer bezeichnet. Wenn es darum geht, wirklich schwere Geschütze aufzufahren und Fußböden, Ziegelmauern oder Betonwänden zu Leibe zu rücken, ist der Abbruchhammer gefragt.

In einem Abbruchhammer Test erfahren Sie mehr über die Anwendung und Handhabung der elektrisch, pneumatisch oder mit Benzin betriebenen Werkzeuge. Im Gegensatz zur herkömmlichen Bohrmaschine führt der Abbruchhammer keine Drehbewegungen aus. Über den Meißelhammer werden dagegen Schläge auf das Mauerwerk ausgeübt. Dieses wird dabei langsam zermürbt. Groß ist hier die Auswahl an Bosch Werkzeug. Sie werden aber auch von Herstellern wie Makita, Festo oder Einhell eine umfangreiche Produktpalette vorfinden. Nachdem Sie sich mit den Eigenschaften und der Anwendung der Werkzeuge befasst haben, werden Sie besser entscheiden können, wer sich für Sie bester Bohrhammer nennen darf.

Arten von Abbruchhammern

Ein guter Bohrhammer wird keine Schwierigkeiten haben, selbst schwerstes Mauerwerk einzureißen. Für den einfachen Durchbruch zur Durchreiche in der Küche werden Sie mit einem kleineren Abbruchhammer auskommen. Schwere Betonmauern bedingen den Einsatz eines größeren und folglich auch schwereren Bohrhammers. Da ein Bohrhammer nicht selten zehn Kilogramm und mehr wiegt, ist die Arbeit kein Leichtes. Meist lassen sich Abbruchhämmer nur in senkrechter Arbeitshaltung verwenden. Beim Matrix Abbruchhammer und den Produkten diverser anderer Hersteller befindet sich neben dem elektrischen Bohrhammer auch der pneumatische Bohrhammer im Angebot. Pneumatische Bohrhämmer werden mit Druckluft betrieben. Die ersten Bohrhämmer dieser Art wurden um 1860 für den Tunnelbau entwickelt und kamen später vermehrt bei der Arbeit unter Tage zum Einsatz. Für die Benutzung des pneumatischen Bohrhammers wird ein Kompressor gebraucht. Eine weitere Unterscheidung kann in einfacher Meißelhammer und Kombihammer getroffen werden. Der Kombihammer ist ein Multifunktionswerkzeug zum Bohren, Meißeln und Hammerbohren. Wie sich Abbruchhämmer grob unterteilen lassen, können Sie folgender Übersicht entnehmen.

Abbruchhammer Art Vorteile Nachteile
Abrisshammer
  • hohe Schlagkraft
  • ideal für Bodenarbeite
  • hohes Gewicht
  • nicht für Arbeiten an Wänden geeignet
Stemmhammer
  • auch für Arbeiten an Wänden geeignet
  • präzises Arbeiten durch Spitzmeißel möglich
  • geringere Schlagkraft

Ein Stemmhammer ist kleiner und wiegt wesentlich weniger als der Abrisshammer. Einen Stemmhammer kaufen sollten Sie, wenn es um einfachere und präzisere Arbeiten geht. Die Geräte in einem Stemmhammer Test eignen sich besonders gut zum Stemmen kleinerer Löcher und Wanddurchbrüche oder zum Abtrennen von Fliesen. Möchten Sie sich mit der Arbeitsweise der Geräte vertraut machen, können Sie einen Stemmhammer mieten, bevor Sie sich zum Kauf entscheiden. Der Abrisshammer bringt eine extrem hohe Schlagkraft mit und eignet sich für die groben Arbeiten, also das Niederreißen von Mauern oder das Aufreißen von Fußböden. Die Geräte sind sehr schwer und eher unhandlich. Das horizontale Arbeiten ist über einen längeren Zeitraum beinahe unmöglich.

Die wichtigsten Kaufkriterien für Abbruchhämmer

Für welchen Abbruchhammer Sie sich entscheiden, ist abhängig davon, wie Sie das Gerät einsetzen möchten. In einem Abbruchhammer Vergleich werden Ihnen die verschiedenen Typen nochmals aufgeführt und näher erläutert. Ein Bohrhammer Test Stiftung Warentest steht bislang noch aus (Stand: Mai 2017). Möchten Sie den Bohrhammer gebraucht kaufen, achten Sie besonders auf Qualität. Der Meißel für Bohrhammer muss ansonsten allzu schnell ersetzt werden. Nicht nur, wenn Sie die Geräte gebraucht kaufen, auch wenn Abbruchhammer gemietet werden, kommt es auf die Qualität und den Zustand des Meißelhammers an. Der Kauf von Abbruchhammern ist bei OBI und Bauhaus möglich. Auch Hornbach bietet eine ansprechende Auswahl an Werkzeug und Zubehör. In Discountern wie Norma sind ab und an Stemmhammer in den Angebotspaletten zu finden. Sie kaufen Werkzeug im Supermarkt günstig, sind aber auf ein einzelnes Modell angewiesen. Anhand folgender Kaufkriterien möchten wir Ihnen die Entscheidung für den passenden Abbruchhammer leichter machen.

Die Leistung

Die angegebene Leistung sollte kein primäres Kaufargument darstellen. Letztlich wird dabei nur angegeben, wie viel Strom der Meißelhammer aufnehmen kann. Die Motorleistung ist dabei nicht berücksichtigt. Zu niedrig sollte die Leistung allerdings auch nicht ausfallen. Vergleichen Sie beim Kauf die tatsächlichen Arbeitswerte und setzen bei Abbruchhammern auf Geräte mit einer durchschnittlichen Leistung von 1.500 Watt.

Das Gewicht

Ein Stemmhammer bringt einiges an Gewicht mit. Dies kann zum Problem werden. Beim pneumatischen Abbruchhammer zum Beispiel ist zu bedenken, dass Sie den Kompressor noch zusätzlich benötigen, was weiteren Ballast darstellt. Aber auch elektrische Geräte wiegen oft beinahe 20 Kilogramm. Kaufen Sie Ihren neuen Abbruchhammer preiswert, müssen Sie damit rechnen, dass es sich um schwere und unhandliche Geräte handelt. Bei Markengeräten von Bosch, Metabo oder Makita liegt das Durchschnittsgewicht bei etwa zehn Kilogramm.

Die Schlagkraft

Die Schlagkraft steht der Leistung gegenüber und sollte nicht minder Beachtung finden. Angegeben wird die Schlagzahl in Joule. Ein durchschnittlicher Abbruchhammer bringt es auf etwa 20 Joule. Kleinere Geräte arbeiten mit weniger als 10 Joule. Ein Stemmhammer besitzt grundsätzlich eine geringere Schlagkraft. Dafür können Sie mit diesen Abbruchhammer Typen genauer arbeiten und zum Beispiel einen Wanddurchbruch exakt ausführen.

Die Werkzeugaufnahme

Hierbei kommen verschiedene Systeme zum Einsatz. Das 30 mm Sechskant-System kann dabei als Klassiker verstanden werden. Bosch Werkzeug besitzt mit dem SDS-System eine innovative Neuerung, welche mittlerweile auch von Marken wie Makita oder Dewalt eingesetzt wird. Der Vorteil dieses Systems ist eine Erweiterung der Auflagefläche der Kraftübertragung, was eine bessere Kraftübertragung auf den Meißelhammer zur Folge hat.

Das Abbruchhammer Zubehör
Beim Zubehör liegt das Hauptaugenmerk auf dem Meißel. Dabei kann zwischen Spitz- und Flachmeißeln unterschieden werden. Ist der Bohrhammer günstig, wird der Lieferumfang vermutlich eingeschränkt sein und ein Bohr Meißelhammer muss wahrscheinlich nachgekauft werden, was eine zusätzliche Investition darstellt. Bei Modellen von Mafell, Altas Copco oder Scheppach können Sie auf einen umfangreichen Lieferumfang vertrauen. Bei allen Modellen ist auch ein zusätzlicher Handgriff enthalten. Dieser wird gebraucht, um die schweren und unhandlichen Geräte präzise zu positionieren. Hochwertige Abbruchhammer werden in einem Werkzeugkoffer angeboten. Dies sorgt für die fachgerechte Aufbewahrung des Werkzeuges und erleichtert Ihnen die Suche nach dem passenden Zubehör.

Marken

Die Auswahl an Abbruchhammern ist umfangreich und auch die Palette der Hersteller kann sich sehen lassen. Verschiedene Modelle von Abbruchhämmern bringen Hersteller wie Makita, Festo, Hilti, Festool, Dremel oder Metabo auf den Markt. Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich in Preis und Leistung. Nutzen Sie die Kaufberatung, werden Sie Ihre bevorzugten Werkzeuge gezielt aussuchen können und dabei vielleicht auch auf folgende Marken vertrauen.

Bosch

Mit einem Boschhammer besitzen Sie ein Markenprodukt von hoher Qualität und Leistung. Sie bekommen den Bosch Abbruchhammer in einem praktischen Handwerkerkoffer geliefert. Das Gewicht der Boschhammer wird bewusst niedrig gehalten. Ein Bosch Meißelhammer wiegt kaum mehr als zehn Kilogramm. Die Geräte lassen sich dadurch optimal handhaben. Die Vibrationen des Bosch Abbruchhammer sind ebenfalls minimal und ein Haupt- und ein Seitenhandgriff erleichtern die Bedienung. Die Schlagstärke können Sie individuell einstellen und der anfallenden Arbeitsaufgabe anpassen.

Elektra Beckum

Hochwertiges Werkzeug für diverse Aufgabenbereiche liefert auch Elektra Beckum. Das Unternehmen aus dem Erzgebirge entwickelt die Werkzeuge im eigenen Haus. Die Abbruchhammer befinden sich auf dem neuesten technischen Stand und lassen sich leicht bedienen. Bevor ein Gerät in den Handel gelangt, wird es bei Elektra Beckum auf seine Funktionalität geprüft. Die Werkzeuge tragen daneben auch unabhängige Prüfsiegel. Die Entwicklung und Produktion der kompletten Produktpalette findet ausschließlich in Deutschland statt.

Einhell

Der Abbruchhammer von Einhell ist flexibel einsetzbar und auch für schwere Abbrucharbeiten geeignet. Es kommt ein kraftvoller 1.600 Watt Motor zum Einsatz. Die Schlagkraft liegt bei 43 Joule. Die Meißel können auf Grund der SDS-Werkzeugaufnahme ohne zusätzliche Verwendung von Werkzeug ausgetauscht werden. Mit dem ergonomischen Zusatzhandgriff lässt sich das Gerät sehr gut bedienen. Im Lieferumfang befinden sich Flach- und Spitzmeißel.

Fazit

Sie besitzen einen umfangreichen Fundus an Werkzeug und glauben, für jeden Umstand gerüstet zu sein? Stehen Sie vor einer Betonmauer oder wollen den Fußboden aufreißen, stoßen Sie schnell an Ihre Grenzen und ein Bohrhammer muss angeschafft werden. Ein Abbruchhammer Test liefert einen umfassenden Einblick in diese Werkzeuggruppe. Sie können sich mit einem AEG Bohrhammer oder einem Parkside Bohrhammer näher beschäftigen und die Modelle von Hilti, Festool, Dremel, Metabo, Scheppach, Hitachi, Atlas Copo oder Mafell näher unter die Lupe nehmen. Ist die Entscheidung auf Ihren persönlichen Abbruchhammer Vergleichssieger gefallen, sollten Sie keinen Abbruchhammer kaufen, ohne vorab einen Online Preisvergleich durchgeführt zu haben. Gutes Werkzeug ist kein Schnäppchen. Ein Vergleich sichert Ihnen auch bei hochleistungsfähigen Werkzeugen stets den günstigsten Preis.

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus