5 Tipps für einen reibungslosen Umzug

5 Tipps für einen reibungslosen Umzug

Umziehen ist immer so eine Sache. Also nicht das Umziehen in Form von Kleidung wechseln, sondern das Umziehen in eine andere Wohnung oder ein Haus. Denn das ist mit Stress verbunden.

Wenn man es allerdings richtig anstellt, dann kann man den Stress auch auf ein Minimum reduzieren. Falsch ist zum Beispiel, wenn man am Umzugstag früh morgens anfängt, die Schränke auszuräumen – das kann nur im Stress enden.

Hier also ein paar Tipps, damit das auch klappt mit dem stressfreien Umzug:

1. Zeitig Umzugskartons besorgen, am besten schon viele Wochen vorher.

2. Einen Ort auswählen, an den man schon Kisten hinstellen kann. Das kann ein Zimmer sein, eine größere Ecke würde für den Anfang reichen, oder auch der Keller.

3. Wenn möglich jeden Tag aus den Schränken und Regalen Dinge ausräumen, die man nicht mehr braucht und schon mal verpacken. Was nicht gebraucht wird, muss auch nicht mehr herumstehen.

4. Dinge, die man nicht benötigt, aussortieren und weg damit. Diese nehmen nur Platz weg, vor allem in der neuen Wohnung. Hier gilt alles Regel: Alles was Sie schon seit mind. 2 Jahren nicht mehr angefasst haben, bebötigen Sie auch nicht und es kann in den Müll.

5. Wenn ein Regal oder ein Schrank leer ist, schon mal mit dem Abbau beginnen.
Wer diese kleinen Tipps befolgt, wird am Umzugstag garantiert weniger Stress haben und die Helfer können auch sofort loslegen.

Noch viel, viel mehr Tipps für Ihren Umzug, finden Sie in unserem Ratgeber Umzug.


Bildnachweise: © Drobot Dean - Fotolia.com

Weitere interessante Artikel

Hans am 13.04.2011

Seht gute Tipps auf der Seite ..... Es gibt so einiges was man bei einem Umzug beachten kann damit der Umzug möglichst stressfrei abläuft. Am besten man holt sich ein bis zwei Angebote von einem Umzugsunternehmen ein. Dort findet man oft auch Tipps bzw. gute Beratung. Umzugskartons gibt es günstig bei Umzugsfirmen zu leihen , man spart sich den Kauf der Kartons und die Entsorgung der Umzugskartons nach dem Umzug .

Nadine am 19.04.2017

Danke sehr für den tollen Beitrag. Mein Freund und ich ziehen bald zusammen. Vieles haben wir schon geplant. Der Umzug steht kurz bevor. Jetzt müssen wir noch einen Sprinter mieten. LG Nadine

Kommentiere diesen Haushaltstipp

Bitte füllen Sie alle Felder aus